AGB

1. Preisregelung:

Wir verlangen bei allen Cateringanlässen eine Voranzahlung von 70%, welche 14 Tage vor Anlasstag geleistet wird. Die definitive Rechnung ist innert 10 Tagen ohne Abzug zu bezahlen.

2. Gästezahl:

Die definitve Gästezahl ist uns spätestens 5 Tage vor Anlass schriftlich mitzuteilen bei Anlässen mit Personenzahlen über 120 spätestens 10 Tage. Wird innert kürzerer Frist die Gästeanzahl reduziert, werden für die Anzahl abgesagter Personen 100% des Menupreises und Materialaufwandes in Rechnung gestellt.

3. Markt-/Angebotsanpassung

Wir behalten uns vor bei groben Änderungen im Marktangebot aufgrund nicht erhältlicher Ware oder massiven Preiserhöhungen, die Leistung leicht zu ändern oder preislich anzupassen. Dabei nehmen wir besonder Rücksicht auf das Interesse des Kunden und bieten eine gleichwertige Leistung.

4. Annullierung Anlass:

Tritt der Veranstalter vom Anlasstermin zurück, muss er uns dies mindestens 30 Tage vor Anlassdatum schriftlich mitteilen. Wird uns 30 Tage oder länger vor Anlass abgesagt, werden allfällige Aufwände & Kosten die zu diesem Zeitpunkt bereits bestehen in Rechnung gestellt. Wird innert 20–29 Tagen vor Anlass abgesagt, werden 20% der vereinbarten Leistung und allfällige Aufwände & Kosten die zu diesem Zeitpunkt bestehen in Rechnung gestellt. 

 

Wird innert 10–19 Tagen vor Anlass abgesagt, werden 30% der vereinbarten Leistung und allfällige Aufwände & Kosten die zu diesem Zeitpunkt bestehen in Rechnung gestellt.

 

Wird innert 0–09 Tagen vor Anlass abgesagt, werden 80% der vereinbarten Leistung in Rechnung gestellt. Haben wir Annahme, dass der Anlass die Sicherheit oder den Ruf unserer Firma gefährden könnte, sind wir berechtigt den Anlass entschädigungslos abzusagen.

5. Haftung:

Nick Rose Catering lehnt jegliche Verantwortung für Diebstahl und Beschädigung von mitgebrachten Objekten, Kleidern und Materialen ab, welche nicht eindeutig durch unsere Mitarbeiter entstanden sind.

Follow us on Instagram @nicholasrosecateringzurich